Saiten

Es gibt 25 Produkte.

Unterkategorien

  • Polyester Saiten

    Polyestersaiten: Ab 2 Rollen erhalten Sie 15 % Rabatt! Die Struktur von Polyester-Saiten ist recht simpel, sie besteht lediglich aus einem einzelnen beschichteten Polyesterstrang. Elastizität bietet die Saite annähernd keine (die Bespannung 'verzieht sich' kaum), mit geringerer Saitenstärke kann dem etwas entgegenwirkt werden. Die Haltbarkeit ist so oder so hoch, zudem sind Polyester-Saiten unempfindlich und sorgen für eine überdurchschnittliche Beschleunigung.

  • Hybrid-Saiten

    Hybridsaiten Hierbei handelt es sich um eine Kombination aus zwei unterschiedlichen Saiten, von denen eine für die Längs-, die andere für die Querbespannung verwendet wird. Da bei einer einheitlichen Bespannung eigentlich immer die Längssaite reißt, weil sie sich stärker bewegt und sich an der Quersaite "kaputtreibt", verwendet man bei Hybrid-Saiten für gewöhnlich eine haltbare Saite als Längssaite (z.B. Polyester oder Aramid/Kevlar/Technora). Als Quersaite verwendet man als Ausgleich eine sehr elastische Synthetiksaite. Die Spieleigenschaften solcher Hybrid-Bespannungen sind gut, und die Haltbarkeit einer Poly/Multi Hybridsaite ist oft sogar höher als die einer reinen Poly-Bespannung. Die Kombinationsmöglichkeiten für Hybridsaiten sind fast unendlich groß. Weil man mit Hybridsaiten sehr individuelle Kombinationen erstellen kann, erfreuen sich Hybridbespannungen insbesondere bei Selbstbesaitern immer größerer Beliebtheit. 2x6m pro Bespannung.

  • Multifilament-Saiten

    Multifilament-Saiten Ab 2 Rollen erhalten Sie 15 % Rabatt! Die Haltbarkeit geht den Multifilament-Saiten meist ab, hier besteht der ummantelte Kern aus einer Vielzahl von verdrillten Einzelfasern, die schnell 'ausfransen'. Dafür ist der Spiel-Komfort deutlich erhöht, muss aber auch bezahlt werden... oder Titaniumsaiten: Mit dem Markteinfall der Titanium-Schläger sind auch zahlreiche Titaniumsaiten herausgebracht worden. Dabei ist das Titan entweder als Mantelung genutzt oder in den Kern eingearbeitet worden. Der Erfolg solcher Saiten überrascht durchaus, denn weder ist die Idee neu gewesen noch ist sie in irgendeiner Weise revolutionierend... und zu guter Letzt:Nylonsaiten Wahrscheinlich jeder kennt die 'Prince Tournament Nylon', wie der Name unschwer erkennen lässt ein Beispiel für eine Nylonsaite. Nylonsaiten bestehen aus einem ummantelten monofilen (=einfasrigen) Kern, die Spieleigenschaften lassen oftmals Wünsche offen, Vorteile sind aber die lange Haltbarkeit und auch der geringere Preis.

  • GOSEN Saiten

    GOSEN verwendet als einziger Hersteller umweltfreundliches Biomaterial aus Maisstärke für die Konstruktion der Innovativen Bio-Saiten-Generation. Ergebnis: hochelastische, armschonende Top-Saiten mit ultimativem Soft-Feeling und hervorragenden Dämpfungseigenschaften. Der Biomaterialanteil der Saite zerfällt nach deren Entsorgung in harmlose Substanzen wie Wasser und Kohlendioxid, und schont daher die Umwelt.


Produkte pro Seite

Produkte pro Seite

Newsletter